Impressum

»Flucht im Lebenslauf. Biografisches Lernen mit Jugendlichen« ist ein Lernmaterial des Anne Frank Zentrums und wurde 2016/2017 entwickelt.

Anne Frank Zentrum e. V.
Rosenthaler Straße 39
D-10178 Berlin
Tel.: +49 30 2888656-00
Fax: +49 30 2888656-01
E-Mail: zentrum[at]annefrank.de

Direktor: Patrick Siegele
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: 14667 NZ
Umsatzsteuer-Identnr.
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 813016858
ViSdP, Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Patrick Siegele 

 

Projektleitung
Bianca Ely  

Inhaltliche, didaktische und pädagogische Konzeption und Umsetzung
Christine Wehner, Johannes Westphal, Yasmin Kassar, Fabian Schrader, Hannah Elstner, Patrick Siegele, Veronika Nahm, Franziska Göpner, Andreas Hechler, Flora Suen, Judith Rahner, Annemarie Hühne

Filmische Umsetzung
Hanna Salzer, Sven Junge, Joanna Piechotta

Grafisches Gesamtkonzept
Anneke Gerloff

Satz
Anna-Maria Roch

Lektorat
Maike Nedo

Website-Entwicklung
Lime Flavour – Digitale Frische


Danksagung

Wir danken den Protagonist*innen der Filmclips Hava, Marah und Haytham für ihre Offenheit und ihr Vertrauen, uns einen Teil ihrer Lebensgeschichten zu erzählen.

Weiterer Dank gilt:

  • Hannah Elias für die Mitwirkung am Filmclip über Anne Frank
  • dem Beirat für die fachliche Beratung und Begleitung: Prof. Dr. Iman Attia, Richard Heinen, Jibran Khalil, Prof. Dr. Doron Kiesel
  • dem Emmy-Noether-Gymnasium Berlin, der Katholische Marienschule Potsdam, der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Berlin, die sich an der Erprobung des Materials beteiligt und uns wichtiges Feedback gegeben haben

Wir danken Yves Kugelmann vom Anne Frank Fonds Basel für die freundliche Unterstützung und Bereitstellung von Film- und Fotomaterial und dem Anne Frank Haus Amsterdam für ihre inhaltliche Unterstützung und die Bereitstellung von Fotomaterial.


Hinweis Nutzungsrechte

Das Material darf nicht öffentlich vorgeführt werden und dient ausschließlich der Nutzung für die Bildungsarbeit. 


Formulierungshinweis

Im Lernmaterial »Flucht im Lebenslauf. Biografisches Lernen mit Jugendlichen« wird eine Form der geschlechtergerechten Sprache genutzt. Die Schreibweise mit dem Gender-Sternchen * schließt alle Menschen mit ein, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen können oder wollen.

 

Anne Frank Zentrum 2017